Freitag, 6. April 2018

Unser Umzug und die Bitte uns mit Ihrer Unterschrift zu unterstützen!


Helfen sie dem S.O.f.A. und zeichnen Sie unsere Petition!
Das S.O.f.A. hat ein neues Wohnzimmer! Die freudige Nachricht verbreitete sich schnell. Manche hatten sogar gehört, dass wir ein ganz neues Haus 'bekommen' hätten. Die Wahrheit ist ein wenig bescheidener, weshalb wir nach wie vor auf Hilfe angewiesen sind!

Das Alleinerziehendenzentrum Grünes S.O.f.A. e.V. wird nach Dechsendorf ziehen. Dort werden ab Mitte Mai 2018 einige unserer beliebtesten Treffpunkte und Veranstaltungen stattfinden können.

Natürlich handelt es sich nicht um ein Haus, das uns einfach so zur Verfügung gestellt wird. Das Freizeithaus Dechsendorf, das sich in städtischer Verwaltung befindet, stellt uns freundlicherweise einen Raum zur gemeinsamen Nutzung zur Verfügung. Und weil ein Zentrum für Alleinerziehende flexibel auf akute Notlagen reagieren können muss, soll uns als Ausweichmöglichkeit zudem ein wenig genutzter Raum im Bürgertreff "Die Scheune" (Büchenbach) bereitgestellt werden. Wir sind dankbar für diese Optionen und freuen uns auf neue Möglichkeiten, die sich mit den neuen Standorten ergeben werden!

Dennoch muss deutlich werden, dass mit dem Verlust unseres Hauses die meisten unserer Angebote wegfallen werden. Wir werden auch nicht mehr allen Alleinerziehenden aus Erlangen und Umgebung zur Verfügung stehen können.
Verständlicherweise sind viele unserer regelmäßigen Besucherinnen und Besucher traurig. Für Viele bricht ein ganzes Netzwerk weg. Aussagen, wie "Wenn das S.O.f.A. wegzieht, habe ich Angst, meine Freunde zu verlieren und, dass mein Kind die anderen Kinder vermissen wird!", nehmen wir sehr ernst und suchen nach Lösungen.

Mit einer neuen Adresse werden wir zumindest telefonisch allen Alleinerziehenden in der Region zur Verfügung stehen können und freuen uns auf die Zusammenarbeit in Dechsendorf sowie in Büchenbach. Unsere Funktion als VAMV-Knotenpunkt wird damit erhalten bleiben können. Auch dafür sind wir dankbar.

Einige Angebote, wie der beliebte Second-Hand-Basar, werden aktuell bereits an andere Orte verlegt. Viel besuchte Treffpunkte, wie das Mittwochs-Café, sollen ab Mitte Mai umziehen. Spätestens im Juni 2018 werden wir das aktuelle Haus verlassen müssen.

Der Verein scheint gerettet, doch unsere Suche ist noch nicht vorbei!
Dies ist auch wichtiger, als man glauben mag, denn durchschnittlich jede fünfte Familie aus Erlangen und Umgebung ist alleinerziehend. Besonders in zentralen sowie in zentrumsnahen Stadtteilen ist jede vierte bis dritte Familie betroffen. Unsere Forderung, dass Alleinerziehende einen zentralen Anlaufpunkt benötigen, in dem sie Unterstützung, neue Freundschaften und ein Familiengefühl vorfinden können, deckt sich mit den aktuellen Forderungen in der Politik.
 
Deshalb freuen wir uns nach wie vor über Tipps zu geeigneten Räumlichkeiten und auch Spenden. Bitte helfen Sie Alleinerziehenden und ihren Kindern in Erlangen und zeichnen Sie unsere Petition!

https://weact.campact.de/petitions/armutsrisiko-alleinerziehend

Mehr Informationen finden Sie hier:

Auf unserem Umzugsblog https://gruenessofa.blogspot.de unter "Zwischenfazit: Raumsuche" finden Sie eine ausführliche Zusammenfassung unserer Bemühungen.

An den bevorstehenden Umzug angepasste Öffnungszeiten und Termine sind auf unserer Webseite https://gruenessofa.blogspot.de unter "Öffnungszeiten und Anfahrt" zu finden.

Eine kurze Darstellung des Istzustandes sowie der Umzugstermine finden Besucher unter dem Reiter "Wir ziehen um!".

Adressen:
Freizeithaus Dechsendorf, Dechsendorfer Platz 12, 90156 Erlangen
Bürgertreff "Die Scheune", an der Odenwaldallee 2, in 91056 Erlangen-Büchenbach

Ansprechpartnerin:

Maria Yeddes (Ehrenamtl. Geschäftsführung)

Aktuelle Adresse bis zum 15.05.2018:
Grünes S.O.f.A. e.V.
Zentrum für Alleinerziehende
Günther-Scharowsky-Str. 7
91058 Erlangen

Tel.: 09131-208914

E-Mail: gruenessofa * yahoo.de

Veranstaltungen im Dezember

Liebe S.O.f.A.-Besucher! Das Jahr geht zuneige und wir haben noch etwas in petto! Wir haben tatsächlich noch ein paar letzte Termine für e...